bed+bike

Qualitätsauszeichnung

Starkes Netzwerk

Die Leistungen des Ministeriums für Wirtschaft / LVI


  • Sie erhalten ein Zertifikat, das Sie als bed+bike-Gastbetrieb auszeichnet.

  • Die Auszeichnung bed+bike-Gastbetrieb mit einem vom Gast leicht zu erkennenden Logo auf einer Plakette können Sie an Ihrer Hauswand befestigen. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, sich auch nach außen hin als fahrradfreundlicher Gastbetrieb kenntlich zu machen und damit zu werben.

  • Ihre Betriebsdaten werden nach Aufnahme als neues bed+bike-Mitglied in der Internetdatenbank www.bedandbike.lu veröffentlicht. Diese Datenbank wird unter anderem mit der deutschen Internetdatenbank www.bettundbike.de verlinkt. Ihr Haus wird mit Farbbildern und allen relevanten Informationen aufgelistet. Zu jedem Betrieb wird die nächstgelegene PC (Piste cyclable = Radweg) angegeben. Radtouristen können somit komfortabel und gezielt ihre Unterkünfte entlang der geplanten Route auswählen.

  • Die Kontaktdaten Ihres Betriebes werden im jährlich erscheinenden bed+bike-Betriebsverzeichnis aufgelistet (Auflage: 6000 Exemplare).

  • Die Adresse Ihres Betriebes wird außerdem einmal jährlich im LVI-Kalender aufgeführt.

  • Ihr Betrieb wird bei einer Neuauflage der Radwanderkarte Luxembourg by cycle in Ihrer Ortschaft mit dem Piktogramm bed+bike vermerkt. Die wichtigsten Kontaktdaten werden in der Legende vermerkt.

  • Durch Marketing, Pressearbeit und die Beteiligung an verschiedenen Messen, wie z.B. der Radreisemesse Bonn und der Oekofoire, werden die Fahrradtouristen informiert.

  • Die Radtouren der LVI mit Übernachtungen in Luxemburg werden in Zusammenarbeit mit bed+bike-Betrieben organisiert.

  • In Zusammenarbeit mit dem ADFC werden die luxemburgischen bed+bike-Häuser auch in Deutschland bekannt gemacht.

     

    In Luxemburg zertifiziert das Ministerium für Wirtschaft (Direction générale du Tourisme) die Betriebe mit Unterstützung der LVI, die zudem für die Beratung der Betriebe zur Verfügung steht.